CRW_2967_1.jpg

Pressemitteilungen von Andrej Hunko

Andrej Hunko und Dieter Dehm fordern deutsche Absage beim internationalen Songcontest in Kiew

Nach der scheußlichen Ausgrenzung der russischen Songcontest-Teilnehmerin, der gelähmten Julia Samoilowa, durch die ukrainische Rechtsregierung fordern die beiden linken Europapolitiker Andrej Hunko und Dr. Diether Dehm (der auch als Songautor schon an der Deutschen Ausscheidung beteiligt war), diese Entscheidung zurückzuweisen, zur Rücknahme zu treiben oder andernfalls von deutscher Seite die Beteiligung abzusagen.

Andrej Hunko, MdB 2017