CRW_2967_1.jpg

Aktuelles

Solidarität mit den Beschäftigten der Bank of England

Berlin, 02.08.2017

An die Beschäftigten der Bank of England und ihre Gewerkschaft UNITE the Union,

Wir, Abgeordnete der Partei DIE LINKE, unterstützen selbstverständlich Euer Protest gegen das unseriöse Lohnangebot des Direktoriums, das noch nicht mal annähernd die Inflation ausgleichen würde. Euer Streik ist das richtige Mittel um Euren berechtigten Forderungen Kraft zu verleihen.

Aus unserer Sicht ist es skandalös, dass dieses Angebot ohne Rücksprache mit der offiziellen Beschäftigtenvertretung auferlegt worden ist. Statt vernünftig und im Geiste einer Sozial-partnerschaft zu verhandeln, hat Direktor Mark Joseph Carney dem Management ein viel zu knappes Lohnerhöhungsbudget zu Verfügung gestellt. Manager sollen denn von Fall zu Fall entscheiden, wieviel jeder Kollege bekommt. Das hat mit Tarifverträgen im eigentlichen Sinne nichts mehr zu tun und öffnet Tür und Tor für Willkür und Günstlingswirtschaft!

Gegen mehr Mitbestimmung und Solidarität gab es schon immer Gegenwehr der Arbeitge-ber und ihrer politischen Verbündeten – das zeigt auch ein Blick in die Geschichte. Deshalb ist gut, dass ihr das Spielchen des Direktoriums nicht einfach mitspielt und Euch wehrt. Denn nirgendswo darf es mitbestimmungsfreie Zonen geben!

Brexit hin oder her, die deutsche Linkspartei steht an der Seite der Beschäftigten und ihr Recht auf unbefristete, tariflich bezahlte Arbeitsplätze, in Großbritannien oder anderswo. Wir glauben an eine solidarische und gerechte Gesellschaft. Wir glauben an eine Welt, in der sich die Solidarität und nicht das große Geld durchsetzt.

Deswegen sagen wir mir Euch: Fair pay for all!

Klaus Ernst
Leiter AK: Wirtschaft, Arbeit und Finanzen DIE LINKE. im Bundestag

Andrej Hunko
Europapolitischer Sprecher DIE LINKE. im Bundestag

Jutta Krellmann
Gewerkschaftspolitische Sprecherin DIE LINKE. im Bundestag

Axel Troost
Finanzpolitischer Sprecher DIE LINKE. im Bundestag

Fabio de Masi
Wirtschaftspolitischer Sprecher DIE LINKE. im Bundestag

Janine Wissler
Fraktionsvorsitzende DIE LINKE. im hessischen Landtag

Andrej Hunko, MdB 2017