logo die linke 530x168

Anträge und Entschließungsanträge mit Beteiligung von Andrej Hunko

Rückzahlung der Zwangsanleihe an Griechenland

Die Bundesrepublik darf die Zwangsanleihe, die das Deutsche Reich 1942 dem besetzten Griechenland abverlangt hat, nicht behalten. Das gebietet schon die Verantwortung für die begangenen Nazi-Verbrechen. DIE LINKE fordert von der Bundesregierung, die Pflicht zur Rückzahlung anzuerkennen und mit der griechischen Regierung Verhandlungen zu führen.  

Drucksache Nr. 18/4753

Drucken