logo die linke 530x168

  • ABGESAGT: Roter Sonntag im Itertal

ABGESAGT: Roter Sonntag im Itertal

Titel:
ABGESAGT: Roter Sonntag im Itertal
Wann:
So, 25. Juli 2021, 10.30 Uhr - 14.00 Uhr
Wo:
Aachen - Aachen
Kategorie:
Gruppenreise/Exkursion

Beschreibung

Liebe Wanderfreundinnen und -freunde,
wir haben uns entschieden, den "Roten Sonntag im Itertal" auf einen noch zu bestimmenden späteren Zeitpunkt zu verschieben. Auch das Gebiet, in dem wir wandern wollten, war seit Mittwoch stark überflutet. Der Bach, an dem wir uns in geselliger Runde aufhalten wollten, fließt bei Kornelimünster in die Inde und hat dort die höchsten jemals registrierten Überschwemmungen mitverursacht. Es ist auch das Wasser der Iter, das dann Eschweiler überflutet hat.
Wir denken, dass es kein passendes Zeichen wäre, jetzt zu einer schönen Wanderung im Itertal einzuladen, während weiter abwärts am selben Gewässer die Menschen mit den Folgen den Hochwassers kämpfen. Wenn Ihr Zeit habt, helft lieber dort. Wir wandern ein andermal wieder.
Grundsätzlich: Wir wissen auch gar nicht, ob die geplante Wanderung überhaupt jetzt durchführbar und sicher wäre. In NRW und Rheinland-Pfalz wird dringend darum gebeten, jetzt von Wanderungen in der Eifel abzusehen. Das Vennvorland kann man da wohl einbeziehen. Dabei geht es nicht nur um Gefühle der Betroffenen, sondern vielerorts dürften Wege durch den Starkregen und die Überschwemmungen gefährlich geworden sein. Die Rettungsdienste werden derzeit aber für andere Aufgaben benötigt.
Zugleich ist damit zu rechnen, dass auch die Natur, die wir genießen wollen, derzeit durch Freizeitnutzung stärker beeinträchtigt würde, weil so vieles aufgeweicht und beschädigt ist.
Solidarische Grüße
Euer Vorbereitungsteam Roter Sonntag

 

Der Rote Sonntag ist wieder da! Am 25. Juli wollen wir gemeinsam wandern. Bundestagsabgeordneter und -kandidat Andrej Hunko ist auch dabei. Die Tour führt diesmal durch den Süden seines Wahlkreises.

Treffpunkt ist um 10.30 Uhr in Walheim an der Kreuzung Schleidener Straße / Montebourgstraße. Wir wandern durch den Wald und über die Wiesen des Itertals bis nach Schmithof und über die einstige Straßenbahntrasse (nicht zu verwechseln mit der Vennbahntrasse) zurück. Unsere Strecke bietet Anlässe, unterschiedlichste Themen anzusprechen (Natur/Wald/Landwirtschaft, Gesundheit/Pflege/Hospiz, Grenzgeschichte/Westwall, Straßenbahn/Euregionbahn/Vennbahn). Zu einigen davon werden wir kurze Beiträge vorbereiten, eventuell auch ExpertInnen einladen.

Die Strecke ist etwa 6,5 Kilometer lang und nicht allzu kompliziert (reine Gehzeit ca. 2 Stunden). Geländegeeignete Schuhe sind ratsam, da der Weg streckenweise etwas matschig sein könnte. Unser Ausflug ist auch für Kinder, die Touren dieser Länge durchhalten, geeignet (kene besonders gefährlichen Streckenabschnitte), aber nicht für Kinderwagen.

Hinweise zu Treffpunkt und Anreise unter roter-sonntag.de


Veranstaltungsort

Standort:
Aachen
Stadt:
Aachen
Land:
Germany