Andrej Hunko (Linke) trifft in Venezuela Maduro und Guaido und wird heftig kritisiert

Written by Büro Andrej Hunko on .

"Andrej Hunko war elf Tage in Venezuela, um sich ein persönliches Bild von der Lage in dem Land zu machen. Getroffen hat der Bundestagsabgeordnete sowohl Präsident Maduro als auch dessen Opponenten Guaido. Dafür wird er von deutschen Politikern kritisiert. Im Sputnik-Interview verteidigt der Linke seine Reise und kritisiert Außenminister Maas."

Weiterlesen auf de.sputniknews.com/

Tags: Venezuela, Maduro

Print