logo die linke 530x168
Left Party of Germany

  • Das Massaker von Odessa – Hintergründe und Folgen

Das Massaker von Odessa – Hintergründe und Folgen

Title:
Das Massaker von Odessa – Hintergründe und Folgen
When:
Thu, 26. February 2015, 19.00 Uhr - 21.00 Uhr
Where:
Berlin - Berlin
Category:
Infoveranstaltung / Diskussion

Description

Andrej Hunko spricht zum Thema: "Das Massaker von Odessa – Hintergründe und Folgen".

 

Veranstaltungstext:

Wieder ein Krieg mitten in Europa mit Zehntausenden Toten – das ist die blutige Bilanz der NATO- und EU- Expansionspolitik in der Ukraine.
Der Bundestagsabgeordnete Andrej Hunko beleuchtet die Ursachen für diesen Krieg, der mit einem Putsch in Kiew und Übergriffen faschistischer Freikorps auf politische Gegner seinen Anfang nahm.
Ein besonders brutales, von Anhängern des Euro-Maidan verübtes Verbrechen war das Massaker von Odessa vom 2. Mai letzten Jahres.
Ein wütender Mob jagte friedliche Teilnehmer eines Protestcamps gegen das ukrainische Regime in das dortige Gewerkschaftshaus, das anschließend von den Rechten in Brand gesetzt wurde. Menschen, die sich mit Sprüngen aus den Fenstern vor den Flammen in Sicherheit bringen wollten, wurden auf offener Straße erschlagen. Feuerwehr und Ärzte wurden mit Gewalt an der Rettung von Verletzten gehindert. Das Verbrechen mit mindestens 46 verbrannten oder erschlagenen Opfern war ein wichtiger Meilenstein für die Eskalation des Ukrainekonfliktes hin zum offenen Bürgerkrieg.

 

Veranstaltungsort: Rote Insel, Feurigstr. 67 (Ecke Kolonnenstraße) (S1 Julius-Leber-Brücke, U7 Kleistpark, Bus M48, 106, 104, nahe Kaiser-Wilhelm-Platz)


Venue

Location:
Berlin
City:
Berlin