logo die linke 530x168

  • Termine
  • Veranstaltung "Wohin steuert die Türkei?"

Veranstaltung "Wohin steuert die Türkei?"

Titel:
Veranstaltung "Wohin steuert die Türkei?"
Wann:
Di, 18. Juni 2013, 19.00 Uhr
Kategorie:
Infoveranstaltung / Diskussion

Beschreibung

Die Türkei ist im Wandel. Politisch ist das Land zu einer Regionalmacht aufgestiegen und mischt kräftig im syrischen Bürgerkrieg mit. Währenddessen läuft ein Verhandlungsprozess mit der kurdischen PKK, der das Potenzial hat, den historischen Konflikt zu lösen. Gleichzeitig hält jedoch die Repression gegen türkische und kurdische Linke, gegen Gewerkschafter/innen, Minderheiten und kritische Journalist/innen und Jurist/innen an. Jüngst hat sich die angestaute Wut über diese Situation in Massenprotesten gegen Ministerpräsident Recep Tayyip Erdoğan entladen, die brutal niedergeschlagen wurden.

  • Wie ist die aktuelle Situation in der Türkei und welche Perspektiven ergeben sich für die neue Protestbewegung?
  • Wohin geht die Entwicklung der Türkei unter der AKP-Regierung?
  • Hat der Friedensprozess eine Chance, allgemeine Minderheitenrechte zu Etablieren?
  • Welche Haltung und Interessen haben die EU, die BRD und die Türkei in diesem Konflikt?

Hierüber möchten wir Ihnen und mit den folgenden Podiumsgästen diskutieren:

Andrej Hunko, Mitglied des Bundestages und der Parlamentarischen Versammlung des Europarates, Berichterstatter für die Beitrittsverhandlungen der Türkei in die EU für die Fraktion DIE LINKE

Sebastian Knopf, Direktkandidat für DIE LINKE im Wahlbezirk 207

Kemal Gülcehre, Vorstandsprecher DIE LINKE im Landkreis Alzey Worms

Michael Schappert, Vorstandsprecher DIE LINKE im Stadtverband Alzey