logo die linke 530x168

Quo vadis Türkei?

Titel:
Quo vadis Türkei?
Wann:
Mi, 6. Juni 2012, 19.00 Uhr
Wo:
Konstanz
Kategorie:
Infoveranstaltung / Diskussion

Beschreibung

Vortrag und Filmbeitrag: Menschenrechte und Demokratie oder imperiale Großmachtpolitik

Die religiös-konservative Regierungspartei AKP hat bei den türkischen Parlamentswahlen im vergangen Jahr ihre Macht gefestigt. Als Wahlgewinner kann aber auch der „Block für Arbeit, Freiheit und Demokratie“, dessen Teil die kurdische Partei des Friedens und der Demokratie (BDP) ist, gelten.

Das Wahlbündnis stellt nach bisher 22 nun 36 Abgeordnete. Noch immer befinden sich neun gewählte Abgeordnete in Haft. Die Repression gegen die politische Opposition, kritische Medien, Gewerkschaften,
Menschenrechtsverteidiger/innen sowie gegen Minderheiten hat sich seit den Wahlen massiv verschärft. Nach außen tritt die Türkei zunehmend offensiv als regionale Großmacht auf, die Ansprüche gegenüber den Anrainerstaaten durchsetzen will.

Andrej Hunko und der Journalist und Filmemacher Stephan Feifel berichten
über die aktuelle Situation in der Türkei.

Veranstaltungsort:

Treffpunkt Petershausen,Georg-Elser-Platz 1,78467 Konstanz                               


Veranstaltungsort

Standort:
Konstanz