Andrej Hunko zur EU-Politik auf dem Balkan: "Die EU ist nicht unabhängig"

Verfasst von Büro Andrej Hunko am . Veröffentlicht in Pressespiegel

"Um die Erhöhung des Militäretats auf dem Balkan sowie "weltweite Interventionsfähigkeit der EU" ging es laut dem Bundestagsabgeordneten von DIE LINKE Andrej Hunko bei der "Interparlamentarischen Sicherheits- und Verteidigungskonferenz" in Sofia vom 15. bis 17. Februar. Welche Rolle die Balkanländer für die EU spielen, erklärte Hunko im Gespräch mit RT Deutsch."

Weiterlesen auf deutsch.rt.com.

Tags: Europäische Union, PESCO, GASP, GSVP

Drucken