„Skandalös“: Ukrainische Städtepartner erhalten 16 mal mehr Geld als russische

Verfasst von Büro Andrej Hunko am . Veröffentlicht in Pressespiegel

"Aus der Antwort auf eine Anfrage des Bundestagsabgeordneten Andrej Hunko an das Bundesministerium für Wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung geht hervor, dass die Bundesregierung die deutsch-russische kommunale Kooperation mit nur 72.000 Euro fördert, während die kommunale Zusammenarbeit mit der Ukraine mit 1.135.197 Euro unterstützt wird."

Weiterlesen auf de.sputniknews.com

Tags: Russland, Ukraine, Städtepartnerschaften

Drucken