Bundesregierung fördert lieber Austausch mit der Ukraine als mit Russland

Verfasst von Büro Andrej Hunko am . Veröffentlicht in Pressespiegel

Andrej Hunko: „Das von 2018 bis 2020 laufende Jahr der deutsch-russischen Hochschulkooperation ist eine zu würdigende Fortsetzung, die entsprechend finanziert werden sollte, wie zum Beispiel das Deutschlandjahr in den USA 2018-2019 mit 21,1 Millionen Euro. Für das Themenjahr mit Russland sind dagegen allerdings nur 200.000 Euro eingeplant."

Weiterlesen auf de.sputniknews.com

 

Tags: Russland, Ukraine

Drucken