Kompromiss soll Russlands Verbleib im Europarat sichern

Verfasst von Büro Andrej Hunko am . Veröffentlicht in Pressespiegel

"Der Linken-Abgeordnete Andrej Hunko, der in der Parlamentarischen Versammlung gegen die Sanktionen gegen Russland gestimmt hatte, nannte die Einigung ein "hoffnungsvolles Signal"."

Weiterlesen auf welt.de

Drucken