Bundesregierung reingelegt? „Fegefeuer“ der Webseite „Mirotworez“ weiterhin online

Verfasst von Büro Andrej Hunko am . Veröffentlicht in Pressespiegel

"'Sehr positiv aufgenommen' hatte die Ankündigung auch Hunko selbst, der unter anderem zusammen mit Altkanzler Gerhard Schröder und der ehemaligen Fraktionsvorsitzenden der Linkspartei, Sahra Wagenknecht, dort auf einer sogenannten „Fegefeuer“-Liste zu finden war. Auf dieser Liste geführten Menschen wurden unter Angabe ihrer Kontaktdaten und Wohnanschrift als 'Feinde der Ukraine' oder 'Staatsverräter' bezeichnet."

Weiterlesen auf de.sputniknews.com

Tags: Ukraine, Mirotworez

Drucken