Linke kritisiert "Blindflug" der Berhörden

Verfasst von Büro Andrej Hunko am . Veröffentlicht in Pressespiegel

"Für Anfragen durch Polizeibehörden und den Zoll stehen in den Datenbanken der deutschen Sicherheitsbehörden aktuell mehr als 5,8 Millionen Gesichtsbilder zur Verfügung. Das geht aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage des Innenexperten Andrej Hunko (Linke) hervor. "

Weiterlesen auf t-online.de

Tags: Polizei, Gesichtserkennung

Drucken