Corona-Krise: Hunderte Soldaten im Südwesten angefordert

Verfasst von Büro Andrej Hunko am . Veröffentlicht in Pressespiegel

"'Die Antwort des Verteidigungsministeriums schockiert - weniger wegen der Bundeswehr, sondern wegen der schwarz-grünen Landesregierung in Baden-Württemberg', sagte Andrej Hunko (Linke). Man könne der Bundeswehr fast dankbar sein, dass sie einen ähnlichen Antrag aus Thüringen abgelehnt habe, wo zehn Soldaten die Polizei in Suhl bei der Bewachung einer Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge unterstützen sollten. 'Dies hat wohl Baden-Württemberg zum Rückzug des eigenen Antrags bewogen', vermutete Hunko."

Weiterlesen auf stimme.de

 

Tags: Bundeswehr, Corona, Baden-Württemberg

Drucken