Schifffahrtsamt will Abgasverstöße mit Drohnen verfolgen

Verfasst von Büro Andrej Hunko am . Veröffentlicht in Pressespiegel

""Gegen eine zivile Nutzung von Drohnen hat unsere Fraktion grundsätzlich nichts einzuwenden", sagte der Linken-Abgeordnete Andrej Hunko der dpa. So könnten Drohnen bei der Verfolgung von Umweltverschmutzung eine wichtige Rolle spielen. Die europäischen Meere dürften aber nicht zu "Drohnenteststrecken" der Rüstungsindustrie werden."

Weiterlesen auf golem.de

Tags: Drohnen

Drucken