NRW ist Hochburg der Lockdown-Rebellen

Verfasst von Büro Andrej Hunko am . Veröffentlicht in Pressespiegel

"'Es ist nachvollziehbar, dass Menschen wegen der Corona-Maßnahmen um ihre Grundrechte besorgt sind und auf die Straße gehen. Wir müssen uns aber zusammen dagegen wehren, dass diese Proteste von Rechtsextremen vereinnahmt werden', sagte der Linken-Abgeordnete Andrej Hunko. 'Dies gilt insbesondere für den Antisemitismus dieser selbsternannten Corona-Rebellen', so Hunko."

Weiterlesen in Rheinische Post, 03.06.2020, S. 3

Tags: Corona-Rebellen

Drucken