logo die linke 530x168

Auftritt der mexikanischen Theatergruppe ‘Telón de Arena’ in Aachen

Andrej Hunko empfiehlt und besucht am 14. Juni das Theaterstück:

Schnee und Blei

der Theatergruppe ‘Telón de Arena’ aus der mexikanischen Stadt Ciudad Juárez im Rahmen der Deutschlandtournee der Gruppe. In Aachen wird die Veranstaltunge organisiert vom JuarezNetzwerk Aachen.

Mo, 13. und Di, 14. Juni 20 Uhr (Einlass 19.00 Uhr)
im Ludwigforum für Internationale Kunst in Aachen (Space)

In spanischer Sprache mit deutschen Übertiteln

Das JuarezNetzwerk Aachen lädt zu dem Theaterstück "Schnee und Blei" der mexikanischen Theatergruppe ‘Telón de Arena’ aus der Stadt Ciudad Juárez in Mexiko ein. In dem Stück “Schnee und Blei” geht es um drei Frauen, welche Opfer des eskalierten Drogenkriegs geworden sind. Ihr Frau-Sein macht sie verwundbar und rückt sie mehrfach in den Fokus der Gewalt: Sowohl in den der Polizei, als auch in den der Drogen-Banden. “Telón de Arena” ist eine nicht-profitorientierte Theatergruppe, die für ihre politisch-gesellschaftskritischen Stücke bekannt ist. Im Anschluss an das Theaterstück laden wir zu einer politischen Diskussion über die Thematik des Stückes ein, bei der die SchauspielerInnen mit den BesucherInnen in Dialog treten.

Mehr zu dem Stück und den SchauspielerInnen auf der Homepage des JuarezNetzwerks