Vom 13. bis zum 14. Juli 2023 nimmt der Aachener Bundestagsabgeordnete und europapolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag, Andrej Hunko, am „UN High-Level Political Forum on Sustainable Development“ in New York teil.

Vor Ort stellt er am Freitag, den 14.Juli als Berichterstatter den Bericht „Overcoming the socio-economic crisis sparked by the Covid-19 pandemic” auf einer Veranstaltung des Europarates mit dem Titel „Decent work, building a sustainable future” vor.

Das UN High-Level Political Forum on Sustainable Development findet jährlich statt und beschäftigt sich mit der Agenda 2030 und den 17 Zielen für nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Goals, SDGs). In diesem Jahr ist das Thema der Veranstaltung "Accelerating the recovery from the coronavirus disease (COVID-19) and the full implementation of the 2030 Agenda for Sustainable Development at all levels”.

Weitere Informationen zum Bericht:

https://andrej-hunko.de/presse/pressemitteilungen/5257-europarat-fordert-paradigmenwechsel-in-der-krisenpolitik

Weitere Informationen zur Veranstaltung des Europarates:

https://pace.coe.int/en/news/9170/-decent-work-building-a-sustainable-future-a-council-of-europe-side-event-at-the-un-in-new-york