logo die linke 530x168

Sonntagsreden am Mittwoch

"Andrej Hunko, Sprecher für »Europapolitik« der Fraktion Die Linke im Bundestag, kritisierte gegenüber der jW: »Für die Kommission gilt offenbar selbst Sozialabbau als Sozialpolitik. Eine verantwortungsvolle Haushaltspolitik bedeutet in diesem Zusammenhang nichts anderes als Ausgabenkürzungen, Strukturreformen meinen erfahrungsgemäß allzu häufig den Abbau von Arbeitnehmer-, Verbraucher- und Umweltschutz.«"

Weiterlesen auf jungewelt.de

Tags: EU-Sozialgipfel

Drucken