logo die linke 530x168

  • Presse
  • Pressespiegel
  • EU-Kommissionspräsidentin und deutsche Verteidigungsministerin für fortschreitende Militarisierung?

EU-Kommissionspräsidentin und deutsche Verteidigungsministerin für fortschreitende Militarisierung?

"Zeitgeschehen im Fokus: Die Rede von Annegret Kramp-Karrenbauer Anfang November, in der sie die militärische Stärke der Bundeswehr propagiert, lässt den Schluss zu, dass Deutschland aufrüsten will. Teilen Sie diese Auffassung?

Bundestagsabgeordneter Andrej Hunko: Es gibt im Moment sehr viele Vorstösse von ihr. Zusammengefasst erinnert das an wilhelminische Vorstellungen. Vor allem in der Rede, die sie am 7. 11. an der Bundeswehr-Universität gehalten hat. Wenn man sich diese Aussagen zu Gemüte führt, kann es einem schon ganz anders werden. So sagte sie beispielsweise: [...]"

Weiterlesen auf zeitgeschehen-im-fokus.ch

Tags: Bundeswehr, EU-Kommission

Drucken